Aktuelles

6. Juni

Neuer Name – neues Design
Aus yogawaves wird yogawayv

Warum?
Maike Magnussen hat yogawaves 2009 in Dresden gegründet und angefangen Vinyasa Yoga zu unterrichten. Von Maike kommen der Name, das Logo, die Schrift und die Farbe. 2013 wurde aus dem Einzelunternehmen yogawaves eine GbR und ein neues Yogastudio entstand in der Dresdner Neustadt.
Maike entschied sich aus privaten Gründen 2016 in die Schweiz zu ziehen. Sie überließ Annette & Marlen den Namen yogawaves inklusive Design.
Nach 8 Jahren ist es für Marlen dran einen eigenen Namen und ein eigenes Logo entstehen zu lassen. Innerhalb des letzten Jahres ist etwas Neues entstanden. Aus yogawaves wird yogawayv – eine Kombination von Weg und Welle.

In Co-Kreation mit einer Artdirektorin entsteht das neue Markendesign von yogawayv.
Das Yogasystem mit seinen individuellen Erfahrungs- und Praxiswegen ermöglicht mit Hilfe der Philosophie, des Atems, der Bewegung und dem Innehalten eine friedliche innere Haltung, die zu einem kollektiven Miteinander und Zusammenhalt führen kann.

Die Wege sind nicht geradlinig, sondern es kommen immer wieder Wellen auf mit Ablenkungen, Hindernissen und Herausforderungen, die gemeistert werden dürfen mit Geschicklichkeit zum Wohle aller.
Das Design von yogawayv ist minimalistisch, klar, weich in der Farbigkeit, emotional, strahlt innere Ruhe aus und wirkt flexibel.

yogawavy – come as you are and workin.


6. Juni

kostenfreie Yogastunde mit Fotoshooting
Sa. 22. Juni
10 – 11 Uhr

Wir möchten gerne ein paar Fotos machen während einer Yogastunde. Wir brauchen neue Bilder für unsere Homepage und den Social-Media Kanal Instagram.
Wenn du Lust hast auf eine Yogastunde und uns die Rechte überlässt für die Fotos, auf denen du zu sehen bist, dann melde dich an unter:
info@yogawayv.de


12. April

Was gefällt dir bei Yogawaves und was können wir besser machen?

Wir haben eine Umfrage erstellt, weil wir uns gerne verbessern wollen mit ansprechenden Angeboten, die von dir wahrgenommen werden können. Ebenso möchten wir wissen, was dir gefällt und was dir fehlt bei Yogawaves. Hierfür haben wir eine Umfrage erstellt und freuen uns, wenn du dir die Zeit nimmst die Fragen zu beantworten.

Weiter zur Umfrage

Vielen lieben Dank!
Deine Yogawaves


Dein Vorteil an einem Abo bei Yogawayv?
Wenn du weißt, dass du mindestens 4 x im Monat kommst, kostet dich die einzelne Yogastunde 12,50 € (erm. 11,25 €). Ebenso bekommst du 10 % Rabatt bei den Massagen.
Möchtest du allerdings öfter kommen als 4 x im Monat, kannst du parallel auch eine 10er Karte laufen lassen mit unbegrenzter Laufzeit oder du entscheidest dich direkt für ein Abo mit 8 Besuchen pro Monat. In diesem Fall kostet dich die einzelne Yogastunde 10 € (erm. 9 €).


online Videos:
Session 05 VINYASA & YIN (1:19h)
Session 04 VINYASA (0:43 h)
Session 03 VINYASA (1:33 h)
Session 02 VINYASA (1:07 h)
Session 01 ASHTANGA 1. Serie gekürzt (1:20h)